Kategorien
Objekte

Raoul Hausmann

(1994)

Hommàge an Raoul Hausmann.
Zu sehen ist der mechanische Kopf.
Das dadasophische Gedicht wird durch einen elektronischen Zufallsgenerator rearrangiert.
Das Objekt kann ans Telefonnetz angeschlossen und angerufen werden. Antwortet der Anrufer eine gewisse Zeit nicht, so beendet das Objekt das Gespräch.

Objektübersicht